user_mobilelogo

UTC
LT    


meteoblue.com
Meteoschweiz
Meteocentrale
Trais Fluors

RocketRoute

Skybriefing

 




Über uns

Der Aero-Club Engadin (AeCE) ist die Engadiner Sektion beim Dachverband Aero-Club Schweiz (AeCS) der Schweizer Leichtaviatik und des Luftsports.

Der AeCE engagiert sich an zahlreichen Fronten für seine Mitglieder, setzt sich für deren Bedürfnisse in der Region ein, nimmt aktiv Einfluss in verschiedenen Gremien, betreibt ein politisches Netzwerk und kommuniziert nach innen und aussen.

Der AeCE vereint die aviatische Kompetenz in allen von ihm betreuten Bereichen. Die Belange der Leichtaviatik und der Luftsportdisziplinen stehen dabei im Vordergrund.

Die An- und Herausforderungen an den Aero-Club Engadin sind vielfältig und werden auch in Zukunft weiter steigen, insbesondere auch bei den Aktivitäten rund um den Flugplatz Samedan (LSZS). Bei all seinen Tätigkeiten und Aktivitäten stützt sich der AeCE auf vier tragende Säulen:

  • Mitwirkung und Einflussnahme in regionalen und nationalen Organisationen und Gremien, bei Politik, Behörden, in Organisationen und Fachgremien.
  • Markanter Auftritt nach aussen durch aktive Kommunikation/PR und Lobbying. Förderung und Erhaltung der Allgemeinen Luftfahrt, mit Priorität bei der Leichtaviatik und den Luftsportdisziplinen, Ausbildung, Training und die Erhaltung respektive die Sicherung des Zugangs zum Luftraum und zu den Infrastrukturen in der Region.
  • Fliegerische Nachwuchsförderung, Jugendprogramme, Ausbildung und Weiterbildung.
  • Breit abgestützte und gesicherte Basis dank grossem und konsolidiertem Mitgliederbestand und dadurch Sicherung der Legitimation und der finanziellen Ressourcen.